Wie sieht ein typischer Ausbildungs- und Karriereweg vom Einstiegs-Vertriebsmitarbeiter zum VP of Sales in einem ausgereiften SaaS-Unternehmen aus?

Hier ist ein Karriereweg für einen der besten Mitarbeiter des EchoSign-Teams:

  • Monat 0: Beitritt als Einsteiger, Junior SDR. Screening der eingehenden Leads mit der niedrigsten Qualität. Wir hatten ungefähr 8 Monate. von früheren SDR-Erfahrungen bei einem anderen SaaS-Unternehmen.
  • Monat 6: Aufstieg zum ersten SMB-Vertreter.
  • Monat 9: macht SMB zum profitabelsten Segment und wird zum zweitgrößten Vertreter
  • Monat 16: Aufstieg zum Unternehmensvertreter
  • Monat 24: Schließt 50% der Top-Unternehmenskonten
  • Monat 36: zum Manager befördert, verwaltet ein Team von 8 Personen
  • Monat 40: Befördert, leitet ein 24-köpfiges Team der Firma F500
  • Monat 50: verwaltet noch mehr, # 2 Manager von VPS bei F500
  • Monat 60: verlässt das Unternehmen, um VPS bei einem superscharfen Startup zu werden

Er tat dies alles mit 27 Jahren oder so. Ich denke also, wenn Sie ein absoluter Rockstar sind und keine Schritte überspringen und wirklich erst Manager werden möchten, können Sie dies in 60-72 Monaten tun. Kaum .

Ich denke, wenn du es schneller machst, was du vielleicht kannst, wenn du dich einem sehr frühen Start-up anschließt oder wenn es nicht sehr heiß ist. Ich frage mich wirklich, ob du alle Fähigkeiten erwerben kannst, die du wirklich brauchst.

Tatsächlich bezweifle ich es sehr. Ich weiß, dass die VPs of Sales, die Schritte übersprungen haben, später ins Stolpern geraten. Sie wissen nicht wirklich , wie sie rekrutieren sollen. Oder sie verstehen wettbewerbsfähige Verkäufe nicht wirklich . Oder sie verstehen nicht wirklich , wie Demand Gen wirklich funktioniert (ein häufiges Problem). Usw.

Die Antwort von Herrn Lemkin ist interessant, aber kaum ein typisches Beispiel. Die meisten Vertriebsmitarbeiter haben erst dann Erfolg, wenn sie große Herausforderungen gemeistert haben, ganz zu schweigen von einigen Rückschlägen.