Wie nutzen Unternehmen das Kundenmanagement, um Markenemotionen zu erzeugen? Welche Unternehmen machen das außergewöhnlich gut?

Es gibt einige bekannte wie Disney, das Ritz Carlton und Nordstrom. Sie können viele Artikel finden, die ihre Ansätze beschreiben. Grundsätzlich kommt es auf die 3Ps von Versprechen, Menschen und Prozessen an. Ich beschreibe sie in meinem Buch PeopleShock, aber im Grunde genommen

  • Versprechen ist die Marke – warum tun sie das, was sie tun? Was begeistert die Kunden? Es ist wichtig, ein starkes, klares und einprägsames Versprechen zu haben, wenn Sie eine starke Verbindung mit Kunden herstellen möchten
  • Mitarbeiter (einschließlich Mitarbeiter, Kunden und einer Vielzahl anderer Personen, die Ihren Erfolg beeinflussen, z. B. Lieferanten und Kreditgeber). Je mehr wir automatisieren, desto wichtiger wird die geringere Menge, die für die menschliche Interaktion übrig bleibt.
  • Prozess ist die Brücke zwischen dem, was Kunden wollen und dem, was Sie anbieten. Ein guter Prozess ist unerlässlich, um ein konsistentes Kundenerlebnis zu erzielen, das die Markentreue stärkt und aufrechterhält.